Unterfränkische Hallenmeisterschaft
19. Januar 2013 - Hammelburg

Alemannia Haibach schreibt Fußballgeschichte!

Durch den unerwarteten Erfolg bei den unterfränkischen Hallenfußballmeisterschaften in Hammelburg konnte unsere Alemannia erneut den Titel verbuchen und schaffte es damit, sich als einzige Mannschaft in ganz Bayern zum dritten Mal nacheinander für das Landesfinale am kommenden Samstag in Vilsbiburg zu qualifizieren. Dieses Novum wurde auch umgehend vom bayerischen Fußballverband auf seiner Internetseite bestätigt.

Angetreten mit den drei Haibacher Eigengewächsen Felix Boch, Dominic Stenger und Dennis Först zusammen mit unserem Teamleader und Torjäger Marco Trapp, Damien.Letellier, Tim Lehnert, Abwehrchef Dominik Müller, Tassilo Hock sowie Keeper Christos Patsiouras musste man gleich im ersten Match gegen Favorit FC Sand eine 1:2 Niederlage kassieren. Die Mannschaft, die in dieser Formation noch nie zusammenspielte, kam jetzt immer besser in Tritt und konnte sich in den nächsten drei Spielen deutlich steigern und schaffte noch den Einzug ins Halbfinale gegen unseren Angstgegner FT Schweinfurt. Die Gehlingtruppe legte los wie die Feuerwehr und führte schnell mit 2:0. Unser Team wagte nun alles und konnte unter dem Jubel der vielen Schlachtenbummler aus dem Aschaffenburger Raum sensationell mit einem 3:2 Erfolg ins Finale einziehen. Hier wartete der FC Bischofsheim, der vorher völlig unerwartet gegen den FC Sand gewann. Angeführt vom überragenden Marco Trapp spielten sich nun unsere Jungs in einen wahren Rausch, kombinierten nach Belieben und siegten am Ende mit 7:0 Toren (Tore im Endspiel: Trapp, Letellier, Boch, Letellier, Stenger, Boch und erneut Trapp). Dieses fantastische Ergebnis in einem Hallenfinale auf Bezirksebene hat es so auch noch nicht gegeben. Das supererfolgreiche Team wurde sportlich betreut durch Frank Zyzik und Erich Hock sowie Physiotherapeut Tommy Müller.

Fazit:
Dieser dritte Erfolg in Serie sowie die damit verbundene Finalteilnahme auf Landesebene lässt die Haibacher Alemannia erneut einen Eintrag ins bayerische Fußballgeschichtsbuch schreiben. Bereits am Freitag wird unser Team auf Einladung des BFV nach Niederbayern anreisen, um bei der anschließenden Playersnight die richtige Stimmung für das große Bayernfinale zu finden.

Hubert Bergmann

Sponsoren

Impressum
Seitenbesucher gesamt: 851562 | gestern: 203 | heute: 134 | online: 2