Spielbericht

SV Alemannia Haibach - 1. FC Geesdorf   1:0

Ein verdienter 1:0 Heimsieg vor 210 Zuschauern gegen Geesdorf bei strahlendem Sonnenschein - was will man mehr. Zum Auftakt der Partie ein Kanonenschlag, ein Volleyschuss der Gäste in der 2. Minute gegen den Innenpfosten, Thummerer wäre machtlos gewesen. In der Folgezeit kämpfte sich unsere Alemannia in die Partie, ein erster Abschluss in der 12. Minute und eine gute Kombination in der 15. Minute, beides allerdings ohne Erfolg. Die erste große Möglichkeit in der 27. Minute als Papic den Ball eroberte und Breunig am Torwart scheiterte und kurz vor dem Halbzeitpfiff des umsichtig leitenden Schiedsrichters eine Doppelchance durch Breunig und Gerhart. Die Gäste spielten nach Wiederanpfiff weiterhin ihr Spiel mit langen Bällen auf die beiden Stürmer, aber Schrod und Trippel in der Innenverteidigung ließen an diesem Tag nichts anbrennen und waren fast immer Herr der Lage am und im eigenen Strafraum. Im Spiel nach vorne häuften sich nun die Möglichkeiten, März, Gerhart, Koukalias und Breunig vergaben bis zur 65. Minute gute Einschussgelegenheiten. Das vielumjubelte 1:0 per Kopf durch Breunig leitete Koukalias mit einer butterweichen Ecke ein, Breunig nickte überlegt ein. Mit einer Klasseparade in der 79. Spielminute hielt Thummerer die Führung fest, in einer 1:1-Situation rettete er in höchster Not gegen den Gästeangreifer. Die Gäste machten notgedrungen nun etwas die Abwehr auf, beste Gelegenheiten zum Spielende hin vergaben Rehm und Breunig und so mussten die 4 Minuten Nachspielzeit überstanden werden, ehe der Sieg feststand. Jetzt muss am nächsten Wochenende auswärts in Karlburg nachgelegt werden, um sich an der Spitze der Tabelle festsetzen zu können.

Thorsten Kunkel

Haibach: Thummerer – Papic, Schrod, Trippel (92. Reis), März – Wadel, Sandikci (73. Rehm), Eren, Gerhart, Koukalias – Breunig

Tore: 1:0 Breunig (70.).
Zuschauer: 210
Schiedsrichter: Hofmann (Heroldsbach).

Sponsoren

Impressum | Datenschutz
Seitenbesucher gesamt: 938283 | gestern: 256 | heute: 104 | online: 3