Spielbericht

SV Alemannia Haibach - TSV Unterpleichfeld   3:1

Es geht doch noch…. endlich wieder ein Heimsieg im Stadion am Hohen Kreuz. Mit einem 3 zu 1 wurde der Gegner aus Unterpleichfeld nach Hause geschickt, und das auch verdient. Die Alemannen dominierten das Spiel in der ersten halben Stunde, Blasi, Gelzleichter und Rothenbücher scheiterten am Gästetorwart oder zielten nur knapp drüber. Durch einen Fehler in der Spieleröffnung ermöglichte die Hintermannschaft der Grün-Weißen dem Gast das 0:1 in der 29. Minute und Schneider verhinderte nur 6 Minuten später mit einer Glanzparade das 0:2. Nach der Pause wechselte Coach Schönig zweimal, Peters und Szabo besetzten nun neu die Außenverteidigerpositionen – zwei Wechsel, die Schwung in das Spiel der Alemannia brachten, die Gäste fast ausschließlich in der Verteidigung des knappen Vorsprungs. Sepik scheiterte in der 53. Minute noch am Torwart, die anschließende Ecke wurde zu kurz abgewehrt und Blasi erzielte mit einem sehenswerten 25-Meter-Schuss den Ausgleich. In der Folgezeit landeten zwei Kopfbälle von Grünewald und Sepik nur auf dem Tornetz, ehe Gelzleichter in der 65. Minute nach einer Ecke mit einem Pingpong-Billiard-Tor zur Führung traf. Ein Verteidiger der Gäste musste in der 73. Minute nach einer Notbremse vom Feld, und 7 Minuten vor Spielende wurde Trapp im Strafraum gefoult, den fälligen Elfmeter versenkte Gelzleichter sicher zum Endstand.
Am kommenden Samstag geht es nun zum Abschluss der Hinrunde zum Derby gegen Vatan Spor Aschaffenburg. Es heißt nun nachzulegen, dass die Tabellenspitze nicht wieder frühzeitig aus dem Blick gerät.

Hubert Bergmann

Haibach: Schneider - Kiefer (46. Szabo), Blasi (86. Marin), Rothenbücher, Sepik - Wadel, Grünewald - Trapp (87. Reis), Gelzleichter, Koukalias (80. Bergmann) - Moussa (46. Peters).

Tore: Vogel (29.), 1:1 Blasi (53.), 2:1 Gelzleichter (63.), 3:1 Gelzleichter (82. Foulelfmeter)
Zuschauer: 160
Schiedsrichter: Kern (TSV Röthlein)
Rote Karte: Meusert (72.), Schmitt (90.+2) beide Unterpleichfeld

Sponsoren

Impressum | Datenschutz
Seitenbesucher gesamt: 1292856 | gestern: 187 | heute: 128 | online: 4